Du bist nicht wie ich,
das weiß ich sicherlich.

Andere Meinung, andere Taten, andere Wege.
Anderes Handeln, anderes Denken, anderes Leben.
Und trotzdem kann man Freunde sein,
gemeinsam gute Zeiten teilen.

Muss nicht alles verstehen,
kann Dinge unterschiedlich sehen.

Den Anderen dennoch respektieren,
nicht streiten sondern diskutieren.

Sich einfach mal zusammen reißen
und nicht sagen ‚geh doch Scheißen‘

Auch dann noch respektvoll sein,
wenn wir die Meinung gar nicht teilen.

Friedlich miteinander reden,
dann trifft man sich auf verschiedenen Wegen.

Du musst nicht meiner Ansicht sein,
Selten ist einer mit seinem Denken allein.
Trotzdem müssen wir Menschen uns diesen Planeten teilen.

Wir könnten doch zusammen halten
und nicht die Nationen spalten.

Wenn wir das Andere respektieren,
unser Denken nicht einfrieren.

Gemeinsam neue Wege finden,
uns mit dem Gegner mal verbinden.

Denkt er anderst lass ich es stehen,
man MUSS nicht alles gleich ansehen.

Es gibt auch Themen, da kann man es nicht,
zu radikal ist die andere Sicht.
Zusammen, ist auch keine Pflicht.

Doch würden wir vieles nicht nur aus unserem Winkel sehen,
könnten wir uns oftmals besser verstehen
und gemeinsam neue Wege gehen.

Du bist NICHT wie ich,
das weiß ich sicherlich,
doch hoffentlich,
gibt’s wöchentlich,
nicht öffentlich
nur dich und mich.

Um herzlich und schmerzlich uns was zu sagen,
auch Dinge, die uns gegenseitig plagen.
Ist man ehrlich,
ist es oft gefährlich,
drum kommt die Ehrlichkeit spärlich.

Du bist nicht wie ich,
das find ich auch nicht hinderlich.
Durch die Differenz die in uns steckt,
haben wir schon viel gutes entdeckt.

Be honest for yourself, say what you think and nothing else….